Bianca Artopé

Mixed Media / Installation

Rätselhafte, tiefgründige Bildwelten möchte ich schaffen, die dem Betrachter Interpretationsspielraum für seine eigenen Gefühle und Assoziationen lassen.
Durch die Inhomogenität der verwendeten Bildelemente stelle ich neue thematische Bezüge her.
In meinen Collagen kombiniere ich alte und neue Fotografien, Elemente aus der Natur, der Architektur, Fragmente und Strukturen. In der neuen Serie arbeite ich mit Schlagmetall im Untergrund, der die Bildern von innen heraus leuchten lässt.
Dann giesse die Arbeiten in Epoxidharz, was den Werken optische Tiefe und eine besondere haptische Qualität der Oberfläche verleiht.